Archive for März, 2010

Dr. Mutter zu gesundheitlichen Risiken von Handys

Sonntag, März 7th, 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

Anbei meine Antwort auf Vorwürfe, die Professor Alexander Lerchl, Vorsitzender der deutschen Strahlenschutzkommission (SSK), Ausschuss nichtionisierenden Strahlung, gegen mich erhoben hat.

Am 11.12.2009 warnte ich in einem Interview vor den gesundheitlichen Risiken des Handygebrauchs für Kinder.

Prof. Lerchl war über dieses Interview entsetzt und kritisierte dieses Interview als unwissenschaftlich und unverantwortlich. Ein außergewöhnlicher politischer Vorgang, wenn der oberste deutsche
Strahlenschützer im Bereich Mobilfunk praktisch das Produkt Handy verteidigt und  von mir als Umweltmediziner eine Rechtfertigung einfordert.

Ich antworte nun auf die Vorwürfe in einer „Offenen Antwort“, die ausführlich die aktuelle Forschungslage darstellt und den deutschen Strahlenschutz kritisiert: Er schützt nicht die Bevölkerung, sondern die Interessen der Mobilfunkindustrie und ignoriert den Stand der wissenschaftlichen Erkenntnis.
Sie dürfen dieses Dokument an Ärzte, Politiker  und andere Entscheidungsträger weiterleiten oder in Medien veröffentlichen.
Vielen Dank für die Beachtung

Mit Besten Grüßen

Dr. med. Joachim Mutter
Lohnerhofstr. 2    78467 Konstanz

Brief von Dr. Mutter zu den Vorwürfen

Dokumentation von Dr. Mutter