Archive for April, 2012

Film zeigt Leben und Wirken des Lehmpastors Emanuel Felke

Mittwoch, April 4th, 2012

Pastor Emanuel Felke (1856 – 1926) gilt als Vater der Komplexmittelhomöopathie und der nach ihm benannten Felke Kur. Besonders als „Lehmpastor“ ist der deutsche Naturheilkundler bekannt geworden; die von ihm entwickelten Heilverfahren werden noch heute angewendet. Ein neuer Film ist seinem Leben und Wirken gewidmet – „Pastor Felke und die Komplexmittelhomöopathie“. Ausgehend von den Wurzeln der klassischen Homöopathie und ihrem Begründer Samuel Hahnemann zeigt die interessante Mischung aus Bewegtbild und eingeblendeten historischen Dokumenten eindrucksvoll wie sich Felke vom Pfarrer zum anerkannten Heilkundigen entwickelt.Der Film beschreibt dabei treffend die verschiedenen Stationen seines Lebens und seines Wirkens, die den deutschen Naturheilkundler von Cronenberg, über den kleinen Kurort Repelen bei Moers bis ins rheinland-pfälzische Sobernheim an der Nahe führen. Sobernheim wird schließlich zum Zentrum der Felke-Heilkunst und zum wichtigen Kurort (Bad Sobernheim).Aus dem Damals geht der Film ins Heute über und zeigt die Komplexmittelhomöopathie sowie die Felke Kur und ihre Bestandteile Licht, Luft, Wasser, Lehm und eine Diät mit naturbelassener Ernährung, wie sie noch heute Anwendung finden.

Der 6-minütige Film wurde von Hevert-Arzneimittel produziert.

Er steht auf YouTube und www.hevert.de zur freien Verfügung und kann über folgenden Link aufgerufen werdenhttp://www.youtube.com/user/HevertArzneimittel